Die 10 besten Casino-Filme aller Zeiten

Nur für Neukunden | Kommerzieller Inhalt | 18+

Von packenden Thrillern wie ”Rounders”, bis hin zu modernen Streifen wie ”Ocean’s Eleven” – in Hollywood war die Faszination für Casino-Filme schon immer groß!

Ob im Film nun die dunklen Seiten eines Casinos gezeigt werden oder die Legenden von Karten zählenden Genies erzählt werden – die besten Casino-Filme aller Zeiten sind auf jeden Fall immer spannend und profitieren von der mit Spannung geladenen Atmosphäre, die ein Casino nun mal so mit sich bringt.

Im Anschluss findest du unsere Liste der 10 besten Casino-Filme, dazugehörige Zitate und eine kurze Beschreibung der jeweiligen Filme:

#1 – Casino Royale (Martin Campbell, 2006)

“I’m sorry. That last hand… nearly killed me” – James Bond

Ein Re-Make des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1967. Casino Royale ist auf jeden Fall ein Muss für alle Casino und James Bond Fans.

In diesem Film besucht Le Chiffre, ein Banker, der für die weltweit größten Terroristen tätig ist, ein High-Stakes Texas Hold’em Pokerspiel in Montenegro. Er muss dort Geld zurückgewinnen, um nicht durch die Terroristen in Gefahr zu geraten und um sein Leben bangen zu müssen.

Zusammen mit dem ausländischen Verbindungsbeamten Vesper Lynd schleust man James Bond in die Szenerie ein – er soll an dem Spiel teilnehmen und Le Chiffre bei seinem Vorhaben stoppen. Es gilt seine Flucht um jeden Preis zu verhindern. Die internationale Sicherheit steht auf dem Spiel. Bond muss also das wichtigste Pokerspiel seiner Karriere spielen…

Klasse, Reichtum und Risiko – das sind die Eigenschaften, durch die sich dieser Klassiker unter den Casino-Filmen auszeichnet.

casino-royale erster platz

#2 – Angst und Schrecken in Las Vegas (Terry Gilliam, 1998)

“With a bit of luck, his life was ruined forever.” – Raoul Duke

Dieser Film basiert auf einem bekannten Roman von Hunter S. Thompson. Kultfilm durch und durch – Angst und Schrecken in Las Vegas (Fear and Loathing in Las Vegas) porträtiert Hunter S. Thompson’s (Johnny Depp) psychedelischen Road Trip durch Westamerika.

In der Gesellschaft seines verrückten samoanischen Anwalts und mit einem großzügigen Vorschuss seiner Agentur begibt sich Thompson nach Vegas, um dort über eine Sportveranstaltung zu berichten. Das Geld investieren die beiden allerdings in eine riesige Menge Drogen und machen sich dann auf, um dem “Amerikanischen Traum” auf den Grund zu gehen. Begegnungen mit der Polizei, Zockern, Drogendealern und Trampern inklusive.

Dieser Film präsentiert die “Sin City Version“ von Las Vegas – gefährlich, abgründig und weit entfernt vom “American Dream”.

angst und schrecken LA johnny depp

#3 – Hangover (Todd Phillips, 2009)

“Counting cards isn’t exactly illegal… It’s just frowned upon” – Alan Garner

Die Quintessenz dieses Films ist wohl: “Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas”.

Phil (Bradley Cooper), Stu und Alan machen sich auf nach Vegas, um dort den Jungesellenabschied ihres Freundes Doug zu feiern.

Die drei Freunde wachen allerdings am Morgen nach der Party ohne Erinnerung an die Ereignisse der Nacht auf, vermissen den Bräutigam und finden stattdessen einen Tiger im Bad. Sie haben bloß wenige Stunden, um herauszufinden was passiert ist und Doug wiederzufinden. Schaffen sie es noch rechtzeitig zur Hochzeit?

Eine urkomische und wilde Darstellung von Las Vegas und seinen verführerischen Casinos.

the hangover

#4 – Casino (Martin Scorsese, 1996)

“I was so good that when I bet, I can change the odds for every bookmaker in the country” – Ace Rothestein

Martin Scorsese zeigt in diesem Film die zwei Seiten von Las Vegas: Einerseits den berauschenden Reichtum und Glamour, und andererseits die brutalen und grausamen Machenschaften die dahinterstecken.

Sam ‘Ace’ Rothstein (Robert De Niro), ein Casino-Manager mit Verbindungen zur Mafia, lebt mit seiner Frau, Ginger, ein zivilisiertes und ruhiges Leben in Las Vegas. Dann kommt allerdings Nicky Santoro (Joe Pesci) in die Stadt, ein Freund aus seinen Jugendtagen und Mitglied der Mafia, und schon bald ist nichts mehr wie es war.

Gier, Intrigen, Geld, Macht und Mord sind die vorherrschenden Themengebiete in diesem Meisterwerk, das die dunklen Seiten des Lebens eines Casino-Gangsters veranschaulicht.

casino film

#5 – Ocean’s Eleven (Steven Soderbergh, 2001)

“Shane, you’ve got three pairs. You can’t have six cards! You can’t have six cards in a five-card game!” – Rusty Ryan

Danny Ocean (George Clooney) will den größten Raubüberfall der Geschichte abziehen und stellt dafür ein Team aus talentierten, risikobereiten und erprobten Ganoven zusammen, die ihm bei seinem Vorhaben helfen sollen.

Ihr Ziel? Drei der größten Casinos in Las Vegas auszurauben – das Bellagio, das Mirage und das MGM Grand – alle im Besitz des Casino-Tycoon Terry Benedict.

Ein großes Vorhaben. Kein Wunder also, dass die Truppe mit einigen Schwierigkeiten und ungeahnten Wendungen konfrontiert wird. Wird es ihnen gelingen 150 Millionen Dollar aus den hochkarätigsten Casinos der Welt zu ergaunern?

Die ultimative Casino-Gangsterkomödie!

oceans eleven clooney und pitt

#6 – 21 (Robert Luketic, 2008)

“It’s a game with memory, the cards drawn are the past and the one’s to come are future”- Jill

“And the best part? Its beatable!” – Micky

Ben Campbell (Jim Sturgess) hat den Wunsch Arzt zu werden, ihm fehlt aber das nötige Geld, um die 300.000 Dollar an Studiengebühren zu bezahlen. Er ist also auf ein Stipendium angewiesen, um auf die Harvard School of Medicine gehen zu können.

Micky Rosa (Kevin Spacey), Ben’s unorthodoxer Mathematikprofessor, spürt, dass er ein Talent für Zahlen hat und weiß auch um seine Geldnot. Er entschließt sich aufgrunddessen, ihn zu einem Treffen von besonders begabten Individuen einzuladen.

Ben begleitet schon bald seine neu gewonnenen Freunde auf geheime Wochenendreisen nach Las Vegas. Dort verdienen sie mit ihren Kartenzählkünsten und viel Geschick regelmäßig hunderttausende von Dollar an den Blackjack-Tischen.

Doch mit dem Geld kommt auch die Gier und das Bedürfnis nach Macht. Das Eine kommt zum Anderen und schon bald finden sich die Studenten in einer Situation wieder, in der sie alles was sie gelernt und verdient haben verlieren könnten!

movie 21 kevin spacey

#7 – Rounders (John Dahl, 1998)

“I want him to think that I am pondering a call, but all I’m really thinkin’ about is Vegas and the Mirage” – Mike McDermott

Mike McDermott (Matt Damon) ist ein Jurastudent und talentierter Pokerspieler. Er verliert allerdings durch eine Dummheit all sein Geld an einen russischen Zocker, Teddy KGB (John Malkovich). Nach diesem Ereignis schwört er dem Glücksspiel ab und konzentriert sich nur noch auf sein Studium.

Dabei bleibt es auch, bis dann sein Kindheitsfreund Lester “Worm” Murphy aus dem Gefängnis entlassen wird.

Das Blatt wendet sich und schon bald sitzt Mike wieder an den Tischen und spielt soviel er nur kann, vor allem, um seinem Freund Lester dabei zu helfen seine Schulden zurückzuzahlen.

Rounders zählt auf jeden Fall zu den beliebtesten Casino-Filmen unter den Poker-Fans.

rounders matt damon

#8 – The Gambler (Karel Reisz, 1974)

I’m not going to lose it. I’m going to gamble it. – Axel Freed

Auf den ersten Blick ist Axel Freed (James Caan) ein inspirierender Anglistik Professor und Autor; Im Verborgenen ist er aber tatsächlich eine sehr unruhige Person mit einer ernsthaften Spielsucht und steigenden Schulden.

Er klaut seiner eigenen Mutter 44.000 Dollar und macht sich mit seiner Frau, Billie, nach Vegas auf, um dort das Blatt zu wenden.

Eine packende Erzählung, die von Sucht, Entfremdung und der Dehnbarkeit der eigenen Grenzen handelt.

the gambler caan

#9 – Rain Man (Barry Levinson, 1988)

“So, what are you doing in Las Vegas?” – Iris
“We’re counting cards.” – Raymond

Der verwöhnte Geschäftsmann, Charlie Babbit (Tom Cruise), fühlt sich vor den Kopf gestoßen, als er lediglich ein paar Rosen aus dem Nachlass seines Vaters erhält. Er trifft im Anschluss zum ersten mal auf seinen älteren Bruder Raymond (Dustin Hoffman), ein autistischer Savant. Charlie entschließt sich dazu, sich die Fähigkeiten seines Bruders zunutze zu machen und nimmt ihn mit nach Vegas, um dort an den Blackjack-Tischen abzuräumen.

Ein Film über familiäre Bindungen, geistige Scharfsinnigkeit und die Überschreitung der ”legalen” Grenzen von Las Vegas.

rain man movie

#10 – Croupier (Mike Hodges, 1998)

Gambling’s not about money… Gambling’s about not facing reality, ignoring the odds. – Jack
I must be a fool – I never think about the odds. – Marion

Jack Manfred (Clive Owen) ist ein armer Schriftsteller, der sich dazu entschließt, einen Job als Croupier in London anzunehmen. Jack verliert sich schnell in dem düsteren Casino-Lebensstil und wird in zwielichtige Geschäfte mit Zockern verwickelt. Die Ereignisse beginnen schnell außer Kontrolle zu geraten – im Casino und auch in seinem persönlichen Umfeld.

Croupier ist nicht wie die meisten anderen Casino-Filme; Dieser Film zeigt die kalte Casino-Realität, weit entfernt von den glamourösen Las Vegas Casinos.

croupier hodges

Das war unsere Liste der 10 besten Casino-Filme aller Zeiten. Kennst du irgendwelche Casino-Filme, die nicht auf der Liste waren, aber deiner Meinung nach auf jeden Fall drauf gehören? Dann lass es uns in den Kommentaren wissen!

Die 10 besten Casino-Filme aller Zeiten
Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog

  • Wie man auf Tennis wettet

    Wie man auf Tennis wettet

    Tenniswetten scheinen einfach zu sein: Es gibt nur zwei Spieler, keine Möglichkeit auf ein Unentschieden und die Favoriten stehen oft im Vorfeld fest.

  • Wie richtig auf Fußballspiele wettet

    Wie richtig auf Fußballspiele wettet

    Du willst wissen, wie man Fußball-Wetten abschließt, möchtest aber nicht deine Freunde fragen? Nur keine Sorge! Wir helfen dir gern weiter.

  • Die Top 10 der heißesten Pokerspielerinnen

    Die Top 10 der heißesten Pokerspielerinnen

    Viele dieser Frauen wissen nicht nur an den Pokertischen zu überzeugen. Wir haben eine Zusammenfassung der 10 heißesten Pokerspielerinnen erstellt.

  • Top-Strategien für Spielautomaten

    Top-Strategien für Spielautomaten

    Vielleicht hast du gedacht, dass die einzig sinnvollen Wettstrategien Poker-Bluffs, dem ist aber nicht so. Es gibt auch Strategien für Spielautomaten.

  • Wie platziert man eine Kombi-Wette?

    Wie platziert man eine Kombi-Wette?

    Wenn du das Online-Wetten genießt, an deiner Spielweise aber etwas ändern möchtest, könnten Kombi-Wetten für dich von Interesse sein.

  • Casinos-Tipps für Einsteiger

    Casinos-Tipps für Einsteiger

    Du findest Top-Casino-Tipps für Einsteiger. Bei jedem angebotenen Spiel gibt es verschiedene strategische Manöver, die man anwenden kann.

Weiterlesen

code

Der Netbet Bonus Code Juli 2018: 100% bis zu 100€

Jede Neuanmeldung bei diesem Buchmacher mit Sitz in Malta wird mit einem Willkommensbonus von 100% bis zu 100€ belohnt. Nach Einlösen des Netbet Bonus Codes, kann der Bonus für zahlreiche Wettmöglichkeiten zu mehr...
jackpot

Casinos-Tipps für Einsteiger

Du findest Top-Casino-Tipps für Einsteiger. Bei jedem angebotenen Spiel gibt es verschiedene strategische Manöver, die man anwenden kann.
+18Spiele mit Verantwortungspielen mit verantwortung