MotoGP Wetten: Lesen Sie unseren vollständigen Ratgeber 2022

4 Mai 2022
18+ | Play responsibly | Terms and Conditions apply | Commercial content | Gambling can be addictive

Bei der MotoGP handelt es sich um die sportliche Elite-Liga im Motorrad Rennsport. Wie bei der Formel 1 ist die MotoGP die Königsdisziplin und erfreut sich daher bei Fans wie Sportwettern größter Beliebtheit.

Angesichts der vielen verschiedenen Wettmärkte, der Top Quoten und des hohen Niveaus der Fahrer ergeben sich für Tippfreunde viele verschiedene Möglichkeiten.

Fakt ist aber auch, dass es bei den MotoGP Wetten eine Vielzahl von Aspekten zu berücksichtigen gibt.

Mit diesem Ratgeber informiert Bemybet.com über alle wichtigen Aspekte zu den Wetten auf die MotoGP – inklusive der Wettanbieter, den spannendsten Wetten, Strategien und Tipps, welche zu einem unterhaltsamen Wetterlebnis beitragen.

Die 4 besten MotoGP Wettanbieter in Deutschland

MotoGP WettanbieterBonusCTA
Betano
130 €
Betway
100 €
Mr Green
100€Bald verfügbar
888Sport
88 € – 100 €
Unibet
40 €
bet365
Offizielle Webseite

Die verschiedenen MotoGP Wettarten

Innerhalb der MotoGP Wetten gibt es eine ganze Fülle von Tipp-Optionen, die sich lohnen und Entertainment versprechen.

Angefangen von den Tipps auf die Sieger des Rennens warten die Bookies mit einem vielfältigen Angebot weiterer Wettmärkte auf.

Somit können Wettfreunde darauf setzen, wer natürlich das Rennen gewinnt oder welche Position die Top-Fahrer erreichen.

Generell erfreuen sich MotoGP Wetten größter Beliebtheit und das ist natürlich auch dem abwechslungsreichen Wettprogramm zu verdanken.

Mit den nachfolgenden Absätzen verraten wir Tippenden, welche Wettmärkte zu den beliebtesten zählen und worum es sich dabei handelt.

Rennsieger

Die klassische Wette für jedes Rennen ist der Tipp auf den Rennsieger.

Wie der Name es bereits erahnen lässt, wetten Sie hierbei auf den Sieger des Rennens.

Diese Wette erfreut sich großer Beliebtheit und ist ideal, wenn Sie von der Qualität eines Fahrers überzeugt sind.

Tipp: Entweder Sie platzieren den Tipp – auf Basis der Qualifikationsergebnisse – vor dem Rennen oder Sie wetten bereits vorab.

Unmittelbar davor ist die Quote etwas niedriger, dafür ist die Startreihenfolge bekannt und die Wahrscheinlichkeit höher.

MotoGP Wetten vor dem Wochenende bescheren meist höhere Quoten – unterliegen allerdings auch zusätzlichen Variablen und die müssen Sie mit einberechnen.

 MotoGP Wettarten

Live Wetten

Sind Sie sich indes unsicher oder möchten zunächst einmal die wichtigsten Erkenntnisse zum Rennen abwarten?

In dem Fall können Sie bei den Wettanbietern für die MotoGP in den Live Wetten Bereich switchen und Tipps platzieren.

Rund um die Rennen hat dies den entscheidenden Vorteil, dass Sie die gesammelten Eindrücke nutzen und in den ein oder anderen Tipp ummünzen können.

Langzeitwetten auf den Konstrukteurssieger

Wer gewinnt die Saison und sichert sich nach dem Jahr den Titel für die Konstrukteursmeisterschaft? Honda, Yamaha oder doch ein anderes Team?

Diese Frage können Sie bei den Buchmachern mit einem Tipp versehen. Lohnend ist dieser Wettmarkt gerade am Anfang einer Saison – schließlich sind die Wettquoten da noch höher.

Auch lohnen sich Wetten auf die Team Weltmeisterschaft, wenn ein eng umkämpftes Duell bevorsteht – und Sie aufgrund der noch zu fahrenden Strecken von einem Team überzeugt sind.

Langzeitwetten auf den Weltmeister

Die Parallelwette zum Konstrukteurssieger – die Rede ist von der Langzeitwette auf den kommenden Weltmeister.

Hierbei setzen Sie darauf, welcher Fahrer sich letztlich behauptet und am Ende der Saison den Fahrertitel gewinnt.

Der Reiz dieser Langzeitwette: Sofern es sich um einen der Top-Fahrer handelt, können Sie während der gesamten Saison maximalen Spaß bei den Rennen erleben.

Wichtig ist, dass die Form stimmt und auch die anderen Faktoren passen. Lohnende Kandidaten für die Langzeitwette sind Marc Marquez als achtmaliger Weltmeister, Jack Miller, Fabio Quartarao oder Valentino Rossi.

All diese Namen verfügen über die Qualität und die Erfahrung, um auf Strecken in Deutschland, San Marino oder Jerez zu bestehen und sich den Sieg zu holen – und am Ende der Saison um den Titel zu kämpfen.

MotoGP Wetten Strategien & Tipps

Damit Sie bei den MotoGP Wetten langfristig Spaß haben und erfolgreiche Einsätze platzieren, sollten Sie mit einer klaren Strategie an die Thematik herangehen – und alle wichtigen Tipps berücksichtigen.

Um erfolgreiche MotoGP Wetten zu platzieren, sollten Sie sich zunächst einmal das erforderliche Wissen aneignen. Analysieren Sie die Fahrer, deren Motorräder und lernen Sie die entscheidenden Renn-Faktoren kennen.

Dazu sollten Sie berücksichtigen, dass so mancher Akteur auf einigen Strecke Probleme haben und in anderen Gefilden besser performen.

Vier weitere wichtige Tipps zu den MotoGP Wetten erläutern wir Ihnen mit den folgenden Abschnitten genauer.

Haben Sie ein Auge auf das Wetter

Das Wetter spielt bei Outdoor Sportarten eine große Rolle und kann den Rennverlauf der MotoGP beeinflussen.

Folglich ist dies ein ganz entscheidender Aspekt und den cher sollten Sie bei Ihren MotoGP Wetten in jedem Fall berücksichtigen. Wenn es zum Beispiel regnet, wird die Strecke rutschiger und verliert an Grip.

Ebenso haben hohe Temperaturen Einfluss, weshalb die Bedingungen ein mitentscheidende Aspekt sind.

Live-Wetten

Live Wetten sind ein wichtiger Aspekt und stellen innerhalb der MotoGP Tipps ein spannendes Instrument dar. Wenn Sie den Pre Match Wetten nicht trauen oder Sie sich nicht sicher sind, können Sie ebenso gut abwarten.

Nutzen Sie die ersten Momente eines Rennens oder warten Sie sogar die Anfangsphase an und platzieren Sie dann Live Wetten. Dies hat den entscheidenden Vorteil, dass Sie die gesammelten Erkenntnisse nutzen können und die Wahrscheinlichkeit wächst.

Vergleichen Sie die Quoten

Eine der wichtigsten Faktoren beim Wetten auf die MotoGP besteht darin, dass Sie die Quoten vergleichen – und sich dafür ausreichend Zeit nehmen. Sofern Sie sich bei mehreren Wettanbietern registrieren, können Sie durch das Vergleichen der Wettquoten MotoGP höhere Gewinne herausholen.

Es ist wie bei Fussball, Formel 1 oder anderen Sportarten. Innerhalb der Wettanbieter gibt es für die Fahrer Wettmärkte ebenso wie für die anderen Tipp-Optionen Quotenunterschiede. Hier gilt es nach Value zu suchen und den Wettspaß auf ein neues Niveau zu heben. Was im ersten Schritt banal klingt, kann sich schnell summieren.

Nehmen wir mal ein Beispiel:

Valentino Rossi wird mit einer Siegquote von 1.85 gehandelt. Bei dem nächsten Wettanbieter erhalten Sie schon eine Bewertung von 1.95 und die bestmögliche Quotierung liegt bei 2.05.

Bei einem Wetteinsatz von 100€ erzielen Sie durch das Vergleichen der Quoten allein schon einen höheren Gewinn von 20€. Bei mehreren Wetten zieht sich die gesamte Thematik wie ein roter Faden durch.

Nutzen Sie nach dem Erhalt des Bonus für Sportwetten die erste Phase und melden Sie sich bei weiteren Anbietern an, die bekannt sich für ansprechende Quoten. Das gilt freilich auch für die virtuellen MotoGP League Wetten.

Analysieren Sie die Qualifikationsleistung

Ein nicht weniger wichtiger Aspekt: Die Analyse der Trainings- und Qualifikationssessions. Durch eine umfangreiche Bewertung der Leistung und Zeiten können Sie sich einen entscheidenden Vorteil verschaffen.

Wenn Sie etwa wissen, dass ein Fahrer bekannt ist für seine starke Rennperformance, dann ist ein dritter Startplatz alles andere als schlecht. Wie bei allen Wetten MotoGP gilt es auch hier ein Händchen dafür zu entwickeln und schrittweise dazuzulernen.

MotoGP Wettquoten leicht verständlich erklärt

Wer sich erstmalig mit Sportwetten beschäftigt, der dürfte sich beim Lesen und Analysieren der MotoGP Wettquoten schwertun.

Das liegt vor allen Dingen an der Tatsache, dass diese auf verschiedenen Faktoren basieren und weit mehr als nur die Form berücksichtigen. Das gilt natürlich auch für die virtuellen MotoGP League Wetten. Allgemein sollten Sie berücksichtigen, dass die MotoGP Wettquoten über die potentielle Höhe Ihrer Gewinne entscheiden.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen – wie oben bereits erläutert – die Quoten innerhalb der Buchmacher zu vergleichen – schließlich können Sie so Value erzielen und die höchstmöglichen Gewinne erzielen.

Ein Beispiel: Vor dem anstehenden Rennwochenende gelten Francesco Bagnaia und Joan Mir als Favoriten. Bei den Quoten gilt: Je niedriger der Wert, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit auf den Sieg.

Bei besagtem Bagnaia liegt die Siegquote bei etwa 2.40, während ein Erfolg von Mir mit 3.50 quotiert ist. Beim Vergleichen der Quoten offeriert Bookie A sogar einen Wert von 2.80, während der beste Wert für Mir gar das 4.00-fache des Einsatzes beschert.

Aber: Auf welchen Faktoren basieren die Quoten der verschiedenen MotoGP Wettmärkte? Ganz grundlegend entstehen die Quoten auf einer Reihe unterschiedlicher Faktoren. Dazu zählen die Strecke oder die letzten Ergebnisse des jeweiligen Fahrers. Dazu sind es die folgenden Aspekte, welche Einfluss auf die Wettquoten haben:

  • Sieger des letztens Jahres
  • Aktuelle Form des Fahrers
  • Buchmacher Prognose
  • Bisherige Ergebnisse des Fahrers auf der Strecke
  • Wetter

MotoGP 2022 Saisonkalender

Datum 📆Rennen 🏍️
06.03.2022 🏁Katar / Losail
20.03.2022 🏁Indonesien / Mandalika
03.04.2022 🏁Argentinien / Termas de Rio Hondo
10.04.2022 🏁USA / Austin
24.04.2022 🏁Portugal / Portimao
01.05.2022 🏁Spanien / Jerez
15.05.2022 🏁Frankreich / Le Mans
29.05.2022 🏁Italien / Mugello
05.06.2022 🏁Katalonien / Barcelona
19.06.2022 🏁Deutschland / Sachsenring
26.06.2022 🏁Niederlande / Assen
10.07.2022 🏁Finnland / KymiRing
07.08.2022 🏁Großbritannien / Silverstone
21.08.2022 🏁Österreich / Spielberg
04.09.2022 🏁San Marino / Misano
18.09.2022 🏁Aragonien / Alcaniz
25.09.2022 🏁Japan / Motegi
01.10.2022 🏁Thailand / Buriram
16.10.2022 🏁Australien / Phillip Island
23.10.2022 🏁Malaysia / Sepang
06.11.2022 🏁Valencia / Valencia

MotoGP Live Streaming

Bei den Wettanbietern besteht aus bestimmten Regionen die Möglichkeit, direkt auf der Wettplattform MotoGP Live Streaming zu nutzen. Dies hat den entscheidenden Vorteil: Sie können nach dem Erhalt des Bonus die Rennen schauen und die gesammelten Erkenntnisse direkt in Wetten ummünzen.

Beachten Sie allerdings, dass die Live Streaming Angebote bei den besten Motorsport Anbietern nicht überall verfügbar sind. Weitere Informationen zum jeweiligen Live Streaming Angebot erfahren Sie auf der Website des Anbieters.

Wie wir die empfehlenswerten Wettanbieter für MotoGP Wetten auswählen

Wenn Sie nach einem Wettanbieter für Wetten MotoGP suchen, sind Sie bei uns zweifelsohne an der richtigen Adresse. Bei der Auswahl der empfehlenswerten Buchmacher prüfen wir den gesamten Markt und unterziehen jeden Anbieter einer umfangreichen Überprüfung.

Im Rahmen unserer objektiven Tests schauen wir unter anderem, wie gut das Sportsbook bestückt ist. Dazu prüfen wir, welche Rennen auf dem Globus abgedeckt sind oder ob nur die Siegwetten zur Verfügung stehen.

Die empfehlenswerten Anbieter müssen dazu mit einer modernen Plattform aufwarten und in den folgenden Sektionen mit hoher Qualität aufwarten:

  • Quoten
  • Wettmärkte
  • Live Streaming

Auf dieser Grundlage finden Sie bei uns ausschließlich empfehlenswerte Motorsport Marken, die mit Qualität höchster Güte aufwarten – und ein unterhaltsames Wetterlebnis garantieren.

18+ | Play responsibly | Terms and Conditions apply | Commercial content | Gambling can be addictive