Wimbledon Wetten 2022 – Alles, was Sie wissen müssen

29 November 2022
18+ | Play responsibly | Terms and Conditions apply | Commercial content | Gambling can be addictive

Eines der Highlights im Tennis Sport ist das jährliche Wimbledon Turnier. Zu diesem traditionellen Event haben die Online Wettanbieter eine Vielfalt von Wimbledon Wetten in ihrem Portfolio. Wir informieren Sie über die Wettoptionen, Quoten und geben Tipps und Strategien für Ihre Wimbledon Wetten. Sie erhalten ebenfalls Infos über die Favoriten des Turniers und die besten Wettanbieter. 

Unsere Tabelle zeigt einige der derzeit aktuellen Wimbledon Quoten. Sie können sich jedoch jederzeit ändern. Informieren Sie sich also immer über die aktuellsten Wettquoten, wenn Sie Ihre Wimbledon Wetten platzieren. 

Quote Gesamtsieg HerrenBildbetBetanobet at home
🇷🇸 Novak Djokovic 1.801.802.50
🇪🇸 Carlos Alcaraz Garfia7.007.506.55
🇪🇸 Rafael Nadal 8.0010.008.65
Quote Gesamtsieg Damen
🇵🇱 Iga Swiatek2.502.504.15
🇺🇸 Cori Gauff 11.0012.0010.40
🇷🇴 Simona Halep13.0010.0012.60 
JETZT ZUM ANBIETER

Über Wimbledon 2022

Das Turnier in Wimbledon ist das älteste Tennisturnier der Welt. Bereits seit 1877 findet die Meisterschaft im Londoner All England Club statt. Wimbledon 2022 ist also das 135. Turnier in der Geschichte von Wimbledon. 

Neben den Australian Open, den French Open und den US Open ist Wimbledon eins der vier Grand Slam Tennisturniere. Es ist jedoch das einzige, das auf dem Rasen ausgetragen wird. Wimbledon 2022 findet zwischen dem 27. Juni und dem 10 Juli statt. Am 27. und 28. Juni wer die erste Runde im Herren und Damen Einzel ausgetragen. Die Finale findet am 9. und 10. Juli statt. 

Neben den Damen- und Herreneinzel werden auch Damendoppel, Herrendoppel und Mixed Doppel ausgetragen. Außerdem gibt es Kategorien für Spieler unter 18 Jahren und für Rollstuhlfahrer. Und wie jedes Jahr werden Fans weltweit eine reiche Auswahl an Tennis Wetten finden.

Tennisspieler aus Russland und Belarus dürfen dieses Jahr nicht in Wimbledon spielen. Nebeneffekt dieser Tatsache ist, dass für Wimbledon 2022 keine Weltranglistenpunkte vergeben werden. 

Wimbledon Favoritinnen

Tipps für Ihre Wimbledon Wetten 

Genießen Sie bei diesem Turnier Weltklasse Tennis und geben Sie Ihre Tipps ab. Wenn Sie sich das Portfolio und die Quoten der verschiedenen Buchmacher anschauen, haben Sie bereits eine Idee. 

In die Wimbledon Quoten fliessen Analysen und Statistiken der einzelnen Spieler und Turniere ein. Tennis Experten stellen aufgrund dieser Informationen Ihre Prognosen. Anhand der Wettquoten können Sie also bereits erkennen, welche Spieler/innen bei diesem Tennisturnier als Favoriten gehandelt werden. 

Bereits jetzt können Sie bei den verschiedenen Online Wettanbietern Pre-Match Wimbledon Wetten platzieren. Besonders spannend wird es allerdings bei Live Wetten, wenn Sie in Echtzeit dabei sind und das Geschehen auf dem Rasen verfolgen. 

Verschiedene Wettoptionen für Wimbledon Wetten 

Tennis Wetten sind Zweiweg Wetten – ein Unentschieden ist in dieser Sportart nicht möglich. Die Chance, die Wette zu gewinnen, liegt also bei 50%. Sie werden bei den Online Wettanbietern pro Match zwischen 30 und 60 Wettoptionen finden – Pre-Match und Live Wetten. 

Am beliebtesten sind allgemein Wimbledon Wetten auf die Gesamtsieger im Einzel bei den Herren und bei den Damen. Das ist die einfachste Wettart und sie klicken ganz einfach auf die Quote. Weiterhin können Sie auf den Sieger eines Matches wetten, oder auf das Endresultat des Spiels.  Bei Satzwetten tippen Sie auf das Resultat eines einzelnen Satzes. 

Dazu kommen speziellere Möglichkeiten, wie zum Beispiel auf das erste gewonnene Aufschlagspiel oder den Tennisspieler, der seinem Gegner den ersten Aufschlag abnimmt. Solche Tipps sind kompliziert – sind jedoch in der Regel hohe Wettquoten. Des Weiteren werden Sie Über/Unter und Handicap Wetten mit interessanten Quoten Portfolio finden. 

Geben Sie in Kombiwetten mehrere Tipps gleichzeitig ab und erhöhen Sie Ihre Wimbledon Quoten. Das könnte zum Beispiel eine Kombi aus einer Siegerwette und einer Ergebniswette sein. Und selbstverständlich können Sie auch Live Wetten platzieren. Hier müssen Sie schnelle Reaktionen zeigen und die Wimbledon Quoten im Auge behalten. 

Wimbledon Wetten – die Favoriten im Einzel der Herren

Einige Top Stars spielen bei dieser Ausgabe von Wimbledon nicht. Da Russland in diesem Jahr ausgeschlossen ist, ist die Nummer 1 der Weltrangliste Daniil Medwedew nicht dabei. Der Deutsche Alexander Zverev (Nummer 2) kann aufgrund einer Verletzung ebenfalls nicht teilnehmen. Auch Roger Federer tritt nicht an. Wer sind also die Favoriten für Ihre Wimbledon Wetten auf den Gesamtsieger? 

🇷🇸 Novak Djokovic 

Bei den French Open verlor Novak Djokovic  im Viertel Finale gegen Rafael Nadal – dennoch gilt er klar als Favorit für den Wimbledon Gesamtsieg. Der Serbe gewann das Turnier im letzten Jahr und hat insgesamt 20 Grand Slam Titel verbuchen können. Aktuell ist er Dritter der Weltrangliste. Bei allen Wettanbietern hat Djokovic die niedrigste Quote des Favoriten. 

🇪🇸 Rafael Nadal 

Rafael Nadal ist ist die Nummer 4 der Weltrangliste und holte sich kürzlich bei der French Open seinen 22. Grand Slam Titel. Damit wird auch er von Experten als potentieller Sieger dieses Turniers gehandelt. Zuletzt kamen aufgrund einer langwierigen Fußverletzung Zweifel über seine Wimbledon Teilnahme auf. Doch inzwischen sieht es so aus, als wäre der Spanier dabei. 

🇪🇸 Carlos Alcaraz Garfia

Auch die aktuelle Nummer 6 der Rangliste wird bei diesem Turnier hoch gehandelt. Der erst 19-jährige Spanier Alcaraz schied bei den French Open im Viertel Finale aus. Zur Zeit kuriert er eine Ellbogenverletzung aus und trainiert auf dem heimischen Rasen. Für Wimbledon hat er sich Einiges vorgenommen.

Weitere Favoriten bei den Herren

Zu den weiteren potentiellen Anwärtern auf den Titel zählt der Italiener Matteo Berrettini, der im letzten Jahr Zweiter wurde. Auch mit dem Finalisten der French Open, dem Norweger Casper Ruud, ist zu rechnen. Und auch der Grieche Stefanos Tsitsipas hat durchaus das Potential, bei diesem Tennisturnier weit vorne zu landen. 

Tennis

Wimbledon Wetten – Die Favoriten im Einzel der Damen 

Im letzten Jahr gewann die Australierin Ashleigh Barty das Turnier der Damen. Doch Sie hat sich aus der Tenniswelt zurückgezogen. Die Japanerin Naomi Osaka, die gemäß den Wettquoten unter den Top 3 Favoritinnen war, wird nicht spielen. Sie hat aufgrund einer Achilles Verletzung absagen müssen. Schauen wir uns die Favoritinnen 2022 an: 

🇵🇱 Iga Swiatek

Die Polin Iga Swiatek ist die derzeitige Nummer 1 der Weltrangliste der Damen. Zuletzt gewann Sie souverän die French Open gegen Coco Gauff. Keine andere Spielerin hat in der letzten Zeit konstant so gute Leistungen gezeigt. Die Quoten zeigen Iga Swiatek eindeutig als die Favoritin für den Gesamtsieg bei den Damen. 

🇺🇸 Cori Gauff

Seit Cori “Coco” Gauff 2019 mit erst 15 Jahren für Furore sorgte, indem sie Venus Williams schlug, ist ihre Karriere nicht mehr aufzuhalten. Bei den kürzlichen French Open erreichte Coco Gauff  ihr erstes Grand Slam Finale, in dem Iga Swiatek gewann. Mit dieser jungen und hochmotivierten Amerikanerin ist definitiv zu rechnen. 

🇷🇴 Simona Halep 

Simona Haleps bislang größten Erfolge sind die Titelgewinne bei den French Open 2018 und in Wimbledon 2019. Zwischen 2017 und 2019 war Simona Halep  insgesamt 64 Wochen die Nummer 1 der Weltrangliste. Bei den French Open 2022 schied sie in der zweiten Runde aus – sie erlitt während des Matchs eine Panikattacke. 

Weitere Favoritinnen

Ob Serena Williams es schafft, sich ihren 24. Grand Slam Titel zu holen? Die Tennis Queen wird – unerwartet – über eine Wild Card in Wimbledon spielen. Den Wettquoten zufolge gehört sie nicht zum Top 3 Favoritenkreis – sie könnte aber durchaus für eine Überraschung sorgen. Sie gewann das Turnier bereits sieben mal, zuletzt 2016. 

Bei den weiteren Favoritinnen haben wir bei den Wettanbietern unterschiedliche Quoten gefunden. Mit dabei ist Karolina Pliskova, die im letzten Jahr im Wimbledon Zweite wurde. Auch Petra Kvitova weist bei einigen Buchmachern interessante Quoten auf. 

Strategien für Ihre Wimbledon Wetten

Der Erfolg bei Sportwetten hängt nicht allein vom Glück ab. Wer sich auskennt und gut vorbereitet ist, vergrößert seine Chancen, mit seinen Tipps richtig zu liegen. 

  • Grundvoraussetzung für Wimbledon Wetten ist ein gesundes Fachwissen im Bereich Tennis. Machen Sie sich also mit den Regeln des Sports vertraut. 
  • Schauen Sie sich Statistiken, Analysen und Ergebnisse vergangener Grand Slam Turniere an. Auch die Platzierung in der Weltrangliste gibt Auskunft über die Chancen der Spieler, Gesamtsieger zu werden.
  • Informieren Sie sich über die einzelnen Tennisspieler. Welche Leistungen hat Ihr Favorit bei den letzten Grand Slam Turnieren gezeigt? Gibt es Probleme mit Verletzungen? Vor wichtigen Matches kann auch ein direkter Vergleich zweiter Spieler/innen hilfreich sein. Zum Beispiel ist es interessant, welche Spieler besonders gut auf dem schnellen Rasen spielen. 
  • Vergleichen Sie die Wimbledon Quoten verschiedener Wettanbieter. Sie ergeben sich aus allen oben erwähnten Faktoren sowie Bewertungen von Tennis Experten. Auf diese Weise erstellen Sie Ihr eigenes Urteil.
  • Schauen Sie sich im Portfolio der Buchmacher alle Möglichkeiten an und wägen Sie ab. Wer mehrere Wetten platziert, erhöht seine Chancen. Geben Sie also lieber mehrere Tipps mit niedrigen Einsätzen ab und freuen Sie sich über viele kleinere Gewinne.

Top Wimbledon Wetten Anbieter

Bei allen guten Wettanbietern werden Sie bei Grand Slam Turnieren eine gute Auswahl an Sportwetten und attraktive Wimbledon Quoten vorfinden. Wir haben uns umgeschaut und eine Auswahl getroffen. 

Vergleichen Sie selbst verschiedene Buchmacher und finden Sie den für Sie besten Anbieter für Wimbledon Wetten:

WettanbieterNeukundenbonusWetten
Bildbet100€ risikofreie Wette
Betano20€ Freiwette + 100% bis 100€ + 10€ Freiwette
Bonus Code:  „VIPBET
Xtip100% BIS ZU 100€
bet at home100 EUR WM-Bonus

Bildbet 

Dieser Wettanbieter ist eine Kooperation der Bild Zeitung und BetVictor und besitzt eine neue Lizenz für Sportwetten in Deutschland. Die Webseite ist seit 2020 online. Es erwarten Sie viele Möglichkeiten für Sportwetten mit Fokus auf Fußball und Tennis. Als Neukundenbonus bietet Bildbet eine 100% Fette Wette. Verlieren Sie Ihre erste Wette, erhalten Sie den Einsatz bis zu 100EU zurück (AGB gelten).

Betano

Ebenfalls seit 2020 gibt es diesem Buchmacher. Auch Betano besitzt eine neue deutsche Lizenz für Sportwetten. Sie werden eine reiche Auswahl an Sportwetten und Wettoptionen finden – und selbstverständlich auch eine Vielfalt an Wimbledon Wetten. Als neuer Kunde erhalten Sie bei Betano ohne Einzahlung eine Freiwette sowie einen Einzahlungsbonus von 100% bis zu 100EU (AGB gelten).

bet-at-home 

Dieser Wettanbieter gehört seit Jahren zu den führenden Online Buchmachern. Bei bet-at-home gehört Tennis zu den wichtigsten Sportarten. Alle Grand Slam Turniere finden hier statt. Also freuen Sie sich auf ein tolles Angebot und viele Möglichkeiten für Wimbledon Wetten. Als Neukundenbonus gibt es bei bet-at-home 50% für die erste Einzahlung bis zu 100€. 

bet365

Auch bei diesem Wettanbieter liegt der Fokus zur Zeit auf den Wimbledon Wetten. Sie werden bei bet365 eine ausgezeichnete Auswahl an Sportwetten auf dieses traditionsreiche Turnier finden. Die Wettquoten ändern sich ständig, halten Sie sich als auf dem Laufenden. Neukunden erhalten natürlich auch bei diesem Buchmacher einen Bonus. 

Wimbledon Wetten – FAQ

Abschließend möchten wir noch ein paar häufig gestellte Fragen zu Wimbledon Wetten beantworten: 

Welche Wettanbieter bieten Wimbledon Wetten an?

Bei fast allen Online Buchmachern gehört Tennis zu den Hauptsportarten. Daher werden Sie eine reiche Auswahl an Wimbledon Wetten finden. 

Welcher ist der beste Anbieter für Wimbledon Wetten?

Das entscheiden Sie letztendlich selbst. Vergleichen Sie die Angebote verschiedener Angebote. Achten Sie in jedem Fall auf eine deutsche Lizenz für Sportwetten.

Welche verschiedenen Wimbledon Wetten gibt es?

Die beliebteste Wettart ist der Tipp auf die Gesamtsieger im Herren- und Dameneinzel. 

Doch es gibt eine Menge anderer Wettoptionen – und natürlich auch Live Wetten. 

Wie bereite ich meine Wimbledon Wetten vor?

Nur wer sich mit dem Sport und den Regeln auskennt, kann erfolgreiche Tipps abgeben. Informieren Sie sich über die Tennisspieler, die Quoten und stellen Sie Ihre Prognose. 

Wer sind die Favoriten für Wimbledon 2022?

Schaut man sich die Wimbledon Quoten an, sind die Favoriten Novak Djokovic bei den Herren und Iga Swiatek bei den Damen. 

Erhalte ich bei den Wettanbietern einen Neukundenbonus? 

Wer sich bei einem Online Buchmacher anmeldet und einzahlt, erhält einen Willkommensbonus (18+, es gelten die AGB). Eventuell gibt es sogar spezielle Wimbledon Promotionaktionen.

18+ | Play responsibly | Terms and Conditions apply | Commercial content | Gambling can be addictive